Kronach — Die Helios-Frankenwaldklinik ist stolz auf ihre treuen Mitarbeiter. Grund genug zu einer kleinen Feierstunde, meinte Geschäftsführer Florian Aschbrenner. 25 beziehungsweise sogar 40 Jahre dem gleichen Arbeitgeber die Treue zu erweisen, sei heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Es müssten viele Bedingungen stimmen, um so eine lange Zeit beim gleichen Arbeitgeber zu verbringen. Zum Beispiel beim Anästhesiepfleger Josef Wachter aus Friesen. Sein beruflicher Werdegang an der Frankenwaldklinik ist für viele der Jubilare charakteristisch. Er hat hier Kranken- beziehungsweise Gesundheitspfleger gelernt. "Es war und ist mein Traumberuf und bis heute bin ich gerne in diesem Beruf tätig", sagt Wachter und erwähnt, dass die pflegerische und fürsorgliche Ader gegenüber Mitmenschen wohl in seiner Familie liege. Seine Mutter war schon im Krieg Krankenschwester. Seine Schwester, die Ehefrau und auch die Tochter sind alle in der Krankenpflege tätig. Kurz nach seinem erfolgreichen Lehrabschluss machte Josef Wachter eine Fortbildung zum Anästhesiepfleger und ist nun 38 Jahre in diesem Beruf tätig. Dazu gehöre die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Narkose, die Überwachung während und nach der Operation eines Patienten bis hin zum Aufwachbereich. "Mir macht dieser Beruf großen Spaß", sagt der Friesener.
Für 40- jährige Dienstzeit in der Helios-Frankenwaldklinik Kronach wurden Monika Götz, Carola Greser, Manuela Herrmann, Gudrun Kopp, Elisabeth Pfosch, Helga Renk, Christine Scheiblich, Cornelia Seitz und Josef Wachter geehrt.
Ausgezeichnet für ihre 25- jährige Dienstzeit in der Helios- Frankenwaldklinik wurden: Simone Bachinger, Christine Bauer, Frank Bayer, Petra Daum, Dr. Ute Gumprecht, Bernd Ehresmann, Ulla Engelhardt, Edda Fehn, Elke Fiedler-Heide, Reinhold Fischer, Thomas Fischer- Petersohn, Anja Geiger, Barbara Götz, Claudia Götz, Mirjam Hochberger, Silke Hofmann, Alfons Judex, Alviera Korn, Birgitta Krieger, Theresia Krug, Markus Kuhnlein, Evelin Mann, Elke Müller, Gabriele Müller, Marion Pietz, Katrin Porzel, Diana Pötzl, Sabine Reißig, Andrea Ruß, Michael Scheler, Ute Schmidtke, Carmen Schmitt, Marita Stengel, Monika Wachter, Bettina Weber, Christa Weber, Bernd Weißbrodt, Claudia Zeuß. eh