Beim Adventsmarkt des Frauen-Aktivkreises der KAB St. Heinrich, Bamberg wurden Bastelarbeiten und viele hausgemachte Spezialitäten zum Kauf angeboten. Dabei konnte ein Erlös von 3500 Euro erzielt werden. Bei einer Adventsfeier anlässlich des 65-jährigen Bestehen der KAB St. Heinrich überreichte die Vorsitzende Angelika Scherzer auf Wunsch des Frauen-Aktivkreises 2500 Euro an Präses Pfarrer Günter Höfer. Dieser dankte allen Beteiligten und betonte, den Betrag für die christliche Asylantenhilfe zu nutzen. Angelika Scherzer erläuterte, dass zudem 500 Euro an die Missionsprojekte der KAB auf Madagaskar und 500 Euro an den Verein "Menschen in Not", Bamberg gehen. In den 19 Jahren "Adventsmarkt" sammelten die Damen des Frauen-Aktivkreises der KAB St. Heinrich rund 52 000 Euro für wohltätige Zwecke. red