Während der Kontrolle eines 34-jährigen Mannes am Donnerstagmittag am Bahnhof kamen bei diesem knapp 2,5 Gramm Amphetamin zum Vorschein. Das Rauschgift wurde von der Polizei beschlagnahmt. Den Mann erwartet eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz.