Am Donnerstag, 17. Mai, findet in den Räumen des Klostervereins St. Anton, Klosterstraße 12 in Forchheim, ein Rückblick auf 325 Jahre Klosterkirche statt. Der Beginn ist um 19.30 Uhr. Dieter George referiert über die Geschichte der Kirche. Der Zugang ist von der Dreikirchenstraße aus über den Innenhof (ehemaliger Klostergarten). red