Am frühen Freitagnachmittag hat ein 31-Jähriger in der Erlanger Straße in Neunkirchen am Brand aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad verloren und ist gestürzt. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Dort ergaben weitere polizeiliche Recherchen Hinweise auf den Konsum eines Rauschmittels.