Giech — "Geht die Katz, tanzen die Mäus", so lautet der Titel des Dreiakters, mit dem die Theatergruppe Giech ihr Publikum an ihrem Jubiläum zum Lachen bringen will. Unter der Regie von (und mit) Volker Bleier spielen Petra Weidner, Michaela Hollfelder, Sandra Stöhr, Verena Ochs, Annette Eichhorn, Günter Dech, Thomas Griebel und Florian Roth.
Vorstellungstermine sind Samstag, 7. November, um 19.30 Uhr, Sonntag, 8. November , um 18 Uhr, Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr sowie Sonntag, 15. November, um 18 Uhr im Sportheim des FV Giech.
Der Kartenvorverkauf beginnt am kommenden Sonntag um 13.30 Uhr im Sportlerheim des FV Giech, Leitenweg 14. Danach sind Karten erhältlich Dienstag, Mittwoch sowie Freitag bis Sonntag von 18 bis 20 Uhr bei Familie Volker Bleier, Peuntstraße 4, 96110 Wiesengiech, Telefon 09542/773399, außerdem zu den Öffnungszeiten der VR-Bank Giech, Telefon 09542/597, und an der Abendkasse. red