26 Juniorenfußballteams ermittelten in vier Altersklassen-Turnieren beim Andreas-Faust-Cup des SV Walsdorf die Gewinner. Bei der U11 siegte der SV Walsdorf ungeschlagen mit 13 Punkten vor dem Titelverteidiger SV Waizendorf (11). Der TSV Burgebrach, die DJK Don Bosco Bamberg II, die SpVgg Trunstadt und der FC Wacker Bamberg belegten die weiteren Plätze. Bei den U13-Junioren setzte sich die JFG Steigerwald mit 15 Punkten vor dem SC Ebrach und der JFG Main-Aurachtal I durch. Bei den U9-Junioren gewann der TSV Kirchaich vor dem SV Walsdorf. Am U7-Turnier nahmen die DJK Bamberg, der SV Waizendorf, die JSG Zeegenbachtal, der SV Walsdorf, der TSV Kirchaich und die SpVgg Trunstadt teil. red