Bei der Kontrolle einer 26-jährigen Autofahrerin am Samstagnachmittag wurde festgestellt, dass diese ihren Pkw offensichtlich unter Drogeneinwirkung führt. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Eine Weiterfahrt wurde untersagt. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde zudem eine geringe Menge an Drogen aufgefunden. Die 26-Jährige hat sich wegen Verstößen nach dem Straßenverkehrs- und Betäubungsmittelgesetz zu verantworten. pol