Neuenmarkt — Seit 25 Jahren arbeitet Ute Schoberth in der Zahnarztpraxis von Christine Hofmann-Niebler. Als junge Mutter hatte sie 1990 eine neue Herausforderung gesucht und als Auszubildende in Neuenmarkt begonnen.
"Obwohl ich eigentlich niemanden brauchte, habe ich sie spontan eingestellt. Eine Entscheidung, die ich in den vielen Jahren nie bereut habe", sagt ihre Chefin heute. Ute Schoberth hat viele Fortbildungen im In- und Ausland absolviert, die meisten Patienten kennen sie als Prophylaxe-Chefin der Praxis. "Durch ihre einfühlsame und herzliche Art hat sie sehr viele Fans unter unseren Patienten, die sowohl ihre Berufs- als auch Lebenserfahrung zu schätzen wissen", lobt Christine Hofmann-Niebler ihre Mitarbeiterin. red