Beim Einbiegen von einem Feldweg auf die Staatsstraße 2262 übersah am Montagnachmittag ein 16-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer eine vorfahrtsberechtigte 21-jährige VW-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 6500 Euro entstand. Der Zweiradfahrer zog sich leichte Verletzungen zu.