"Gute Nachrichten für zahlreiche Städte und Gemeinden in den Landkreisen Kronach und Lichtenfels: Mit insgesamt rund 209 Millionen Euro bayernweit stehen im Landesprogramm der Städtebauförderung heuer so viele Mittel zur Verfügung wie nie zuvor. Viele Städte und Gemeinden in unserer Region werden davon profitieren", so der Landtagsabgeordnete Jürgen Baumgärtner (CSU) laut einer Pressemitteilung.

"Insbesondere Kommunen im ländlichen Raum unterstützen wir finanziell und helfen ihnen dabei, Gebäudeleerstände zu beseitigen sowie Ortsmitten zu stärken", unterstreicht der Abgeordnete und weist darauf hin, dass 88 Prozent der Mittel in den ländlichen Raum fließen, in dem 56 Prozent der Bevölkerung leben.

Attraktiv und lebenswert

Die Förderung sei wichtig, um die bayerischen Innenstädte und Ortskerne attraktiv und lebenswert zu halten, gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land sicherzustellen und der Abwanderung in Ballungsräume entgegenzuwirken.

"Wir wollen lebendige Kommunen", betont Baumgärtner. Von der zeitlich befristeten Sonderförderung der Förderoffensive Nordostbayern profitieren heuer 61 Gemeinden, davon neun in unserer Region. Mit der Förderoffensive, die Landtagsabgeordneter Baumgärtner maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat, werden die Regionen Bayerns unterstützt, die am stärksten von Bevölkerungsverlusten bedroht sind. "Mit einem Fördersatz von 90 Prozent haben gerade auch finanzschwächere Kommunen so die Möglichkeit ihre Ortszentren zu entwickeln", so Baumgärtner laut der Pressemitteilung.

Geld für diese Kommunen

Im Stimmkreis Kronach/Lichtenfels werden heuer folgende Kommunen finanziell unterstützt: Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen und Einzelvorhaben: Altenkunstadt, Ortskern, 640 000 Euro, Ebensfeld Ortskern, 30 000 Euro, Marktzeuln, Ortskern, 30 000 Euro, Mitwitz, Ortsmitte 418 000 Euro, Pressig, Ortskern Rothenkirchen, 61 000 Euro, Reichenbach Ortskern, 80 000 Euro, Weismain, Altstadt, 111 000 Euro. Förderinitiative "Innen statt Außen": Altenkunstadt, Ortskern, 725 000 Euro, Burgkunstadt, Altstadt, 301 000 Euro, Ebensfeld, Ortskern, 40 000 Euro; Kronach, Altstadt 412 000 Euro, Lichtenfels, Altstadt, 96 000 Euro, Ludwigsstadt, Stadtkern, 60 000 Euro, Marktzeuln, Ortskern, 48 000 Euro, Redwitz, Ortskern, 394 000 Euro, Weismain, Altstadt, 41 000 Euro, Förderinitiative Flächenentsiegelung: Wallenfels, Flächenentsiegelung Selzachtal, 90 000 Euro Förderoffensive Nordostbayern: Ludwigsstadt, Ortskern Lauenstein, 905 000 Euro, Marktrodach, Unterrodach, 763 000 Euro, Mitwitz, Ortskern, 300 000 Euro, Nordhalben, Ortskern, 1 244 000 Euro, Pressig, Ortskern, 370 000 Euro, Steinbach, Einzelvorhaben, 30 000 Euro, Tettau, , 77 000 Euro, Teuschnitz, 2610 000 Euro, Wallenfels, (alle Ortskern) 190 000 Euro. red