Langensendelbach — Eine 19-jährige Mazda-Fahrerin ist am Samstagvormittag mit ihrem Wagen auf der Atzelsberger Straße unterwegs gewesen. An der Einmündung zur Bubenreuther Straße wollte sie nach links abbiegen.
Dabei übersah sie nach Angaben der Polizei einen 78-jährigen Radfahrer auf der Bubenreuther Straße.


Leichte Verletzungen

Der 78-Jährige stürzte auf die Motorhaube und Frontscheibe des Wagens der 19-Jährigen und trug leichte Verletzungen davon.
Der Radler wurde vorsorglich in ein Krankenhaus aufgenommen. Es entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. red