An der Ampelanlage Starkenfeldstraße/Berliner Ring bemerkte am Donnerstagnachmittag eine Autofahrerin das Abbremsen eines Mopedfahrers zu spät und fuhr auf. Durch den Sturz zog sich der 17-Jährige Schürfwunden zu. An Zweirad und Auto entstand Gesamtsachschaden von etwa 4000 Euro.