Karl-Heinz Hofmann Kronach —  "1000 Herzen" präsentiert wieder die großartige Open-Air-Gala auf der Seebühne des ehemaligen Landesgartenschaugeländes in Kronach. Möglich ist dies, weil der Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach das Areal um die Seebühne kostenlos zur Verfügung stellt. Am Sonntag, 21. Juli, werden über 160 kleine und große Künstler, wie auch Stars bekannt durch Rundfunk und Fernsehen, die Seebühne und die Herzen der Zuschauer unter dem Motto "Sommer, Sonne, Strand und mehr" erobern.

Acht Stunden Programm

Die Initiatoren der beispielhaften Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach", Herta und Gerhard Burkert-Mazur, haben seit Monaten wieder hervorragende Vorbereitungsarbeit getroffen und die Mammutaufgabe der Organisation gemeistert. Denn es ist wahrlich nicht einfach, 160 Akteure an einem Tag für ein paar Stunden unter einen Hut beziehungsweise auf die Bühne zu bringen. Schließlich ist ein großes, buntes Festival mit Musik, Tanz, Gesang, Folklore bis hin zur Akrobatik, von 14 Uhr bis circa 22 Uhr geplant.

Das abwechslungsreiche Programm bietet von Balladen über Oldies bis hin zu modernen Schlagern und zur Pop- und Rockmusik für jeden Besucher etwas, was das Herz erfreut. Stars, die von weit her angereist kommen, sind das "Duo Edelmeer" aus dem oberbayerischen Fahrenzhausen und die Brüder "Kapfer & Kapfer" aus Meiningen, die schon zum wiederholten Male für die Benefizaktion dabei sind. Neu ist dabei Mike van Hyke, ein Sänger, der im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs ist. Seine einzigartige Stimme zeichnet ihn aus. Wohl deshalb heimste er schon manchen Preis bei Schlagerwettbewerben ein.

Aber auch aus heimischen Gefilden sind beliebte Schlagerstars, wie Kristin Rempt und Theresa Müller, ebenfalls zum wiederholten Male dabei. Bei dieser neunten Open-Air-Gala feiern ihr Debüt "Easy Springsteen" (Bernd Meusel) und Entertainer Karl-Heinz Schäck Beide sind Vollblutmusiker. Schäck wird wohl mit seinen 68 Jahren der älteste Solist beim Open Air sein, er wird in der Band "Rainbow" das Schlagzeug spielen, wie schon seit Jahrzehnten. Der ehemalige DJ im "Don Quichotte" steht schon seit 60 Jahren im Showgeschäft auf der Bühne und hat jetzt sein Herz auch für "1000 Herzen" entdeckt wie eben auch Bernd Meusel, der als "Easy Springsteen" große Erfolge mit seiner Stimme und den Saiten seiner Gitarre erzielt.

"1000 Herzen für Kronach" ist es aber auch in diesem Jahr wieder gelungen, über acht Stunden ein Non-Stop-Unterhaltungsprogramm präsentieren zu können, bei dem sich Höhepunkt an Höhepunkt reiht. Für spektakuläre Tänze mit akrobatischen Einlagen werden die Mädels vom Turnverein Unterrodach (TVU), die Ballettschule Corinna Hufnagl, die Tanzschule Gehde, das Fitness-Studio Caerobics, die Sportgruppe von "Gemeinsam gegen Krebs", das Tanzstudio "Prestige" und die Ballettschule Olga Engelmann, sorgen. Die Mädchen-Band "No Limits" wird ebenfalls ihr Debüt in Kronach geben. Ihre Premiere- Vorstellung wird auch die Nachwuchsband "Vitamin B" aus Küps haben.

Dagegen sind ab 19.30 Uhr echte Vollblutmusiker auf der Bühne, die sich seit vielen Jahren mit Musik und Gesang einen guten Namen gemacht haben und weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt und beliebt sind. Es sind gemeint, die beiden Bands "Rainbow" und "Swinging Church" sowie als Solist "Easy Springsteen" (Bernd Meusel).

Der Eintritt ist frei

Alle Akteure wollen in finanzielle Not gekommenen Menschen in Stadt und Landkreis Kronach helfen. Sie treten daher alle ohne Gage auf. Der Eintritt ist frei. Spenden sind allerdings erwünscht.