Am Montagnachmittag wurden in der Luitpoldstraße drei junge Männer kontrolliert, weil einer von ihnen auf dem Gehweg mit dem Fahrrad unterwegs war. Weil sich der 15-Jährige nicht ausweisen konnte, wurde der Rucksack des Jugendlichen durchsucht. Hier kamen eine Bong sowie ein Brocken Haschisch zum Vorschein. Sein 21-jähriger Begleiter hatte ebenfalls einen Brocken Haschisch sowie eine halbe Ecstasy-Tablette einstecken. Die beiden jungen Männer müssen sich wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten. pol