Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Bayreuth, die mit ihrem Daihatsu in Hiltpoltstein unterwegs war, übersah einen vorfahrtsberechtigten von rechts kommenden Kleintransporter, der von einem 42-Jährigen gesteuert wurde. Trotz Brems- und Ausweichversuche kollidierten die beiden Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.