Nachdem die Eltern eines 17-jährigen Michelauers ob dessen Drogenprobleme sich nicht mehr anders zu helfen wussten, schleppten sie ihren Junior am Mittwoch zur Polizei nach Lichtenfels. Der Sohnemann konsumiert eifrig Drogen und lässt sich anscheinend auch von den Eltern nicht davon abbringen. Im Zuge der Ermittlungen wurde sein, ebenfalls aus Michelau stammender, Dealer aufgedeckt. Dieser ist gerade erst einmal 14 Jahre alt! Insgesamt könnten bald noch weitere Jugendliche unangenehmen Besuch von der Polizei bekommen. pol