Am Freitag war eine eine 14-Jährige gegen 19.45 Uhr mit einem elektrisch betriebenen Rollbrett in der Feldkirchenstraße auf dem Fahrradweg unterwegs. Bauartbedingt sind zum Führen eines solchen auf öffentlichen Straßen die Fahrerlaubnisklasse B sowie eine ordentliche Zulassung notwendig. Das bringt der Teenagerin nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.