Zu den Höhepunkten des Tell-Schützenfests in Neudrossenfeld gehörte wieder die Preisverteilung zum Hauptschießen.

131 Schützen aus 21 Vereinen maßen an fünf Schießtagen ihre Kräfte und schafften teils sehr gute Ergebnisse. Über die steigende Präsenz der Schützenfreunde aus ganz Oberfranken freuten sich Schützenmeister Christian Schirmer und Vorsitzende Rosi Bodner. "Wir haben gute Kontakte nach außen", sagte Bodner. Horst Wunner