Versprechen eingelöst: Im vergangenen Jahr im September feierte der Musikverein Steinwiesen das Kreismusikfest, verbunden mit dem 50. Vereinsjubiläum. Damals wurde beschlossen, auf aufwendige und teure Erinnerungsgeschenke für die Vereine und Musikkapellen zu verzichten und stattdessen eine Geldspende für einen guten Zweck ins Auge fassen.
Dieses Versprechen wurde nun beim Osterkonzert am Ostersonntag eingelöst. Vorsitzender Stefan Hümmer übergab einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an die Benefizaktion "1000 Herzen für Kronach". Die Spendengelder werden dann über einen Verteilerausschuss an notleidende und hilfsbedürftige Menschen verteilt.
Den Scheck nahm Gerhard Burkert-Mazur dankend entgegen. "Es kann sein, dass hiervon wieder Geld nach Steinwiesen fließt, denn auch von hier kommen Anfragen, ob wir helfen können", sagte Burkert-Mazur. sd