Eine tolle Nachricht für die Hausaufgaben-Kinder im Bamberger Familientreff Löwenzahn der Diakonie Bamberg-Forchheim: Die Alexander-Beck-Kinderfonds-Stiftung übernimmt mit einer Spende von 10 000 Euro wieder zehn Patenschaften und sichert so den Fortbestand der kostenfreien Hausaufgabenbegleitung für sozial benachteiligte Kinder in Bamberg-Ost. Treffpunkt-Leiterin Isolde Reinold durfte jetzt gemeinsam mit anderen durch die Stiftung geförderten Projekten diesen wertvollen Scheck aus den Händen von Dominik Beck entgegennehmen. Insgesamt 177 186,58 Euro hat die Stiftung aktuell an regionale Projekte, die Kinder und Jugendliche unterstützen, ausgeschüttet. Den Familientreff "Löwenzahn" begleitet die Stiftung bereits zum zweiten Mal mit der Übernahme von zehn Patenschaften. red