Seattle kam im Viertelfinal-Hinspiel gegen Real Salt Lake vor 34 941 Zuschauern trotz klarer Spiel- und Chancenvorteile nicht über ein 0:0 hinaus. Das Rückspiel wird am in Salt Lake City ausgetragen.