Gegen 02.20 Uhr am Sonntag sind die Einsatzkräfte zum Vollbrand in Ostheim gerufen worden.

In der Halle waren offensichtlich lediglich Strohballen, Futtermittel und ein Anhänger gelagert.

Die Brandursache ist noch unklar. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken und anschließend die Kriminalpolizei Ansbach übernahmen die weiteren polizeilichen Ermittlungen.