Im Zeitraum zwischen 18:00 Uhr und 18:20 Uhr waren unbekannte Einbrecher in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Witramstraße eingedrungen. Hier hatten sie das Glas der Balkontüre eingeschlagen und in den Räumen Schränke und Schubläden durchwühlt.

Zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr waren ebenfalls unbekannte Einbrecher in ein Haus "An den Schwabachauen" eingedrungen. Auch hier schlugen der oder die Täter ein Fenster ein und durchwühlten sämtliche Räume.

In beiden Fällen flüchteten die Täter unerkannt. Ob ein Entwendungsschaden entstanden ist und ob beide Einbrüche von denselben Tätern begangen wurden, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Die Ansbacher Kriminalpolizei bittet eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell