Am Freitagvormittag erhielt eine Katze bei der Polizei Feuchtwangen Asyl, da sie vor dem Dienstgebäude stand und einfach nicht mehr gehen wollte.

Wie die Polizei Feuchtwangen berichtet, wurde die Katze am frühen Nachmittag vom Tierschutzverein abgeholt. Es handelt sich um eine grau-weiße Katze. Wer den Besitzer kennt, kann sich unter der Telefonnummer 09852/6715-14 bei der Polizei Feuchtwangen melden.