Am Dienstag gegen 18.50 Uhr wurde eine 53-jährige Frau in der Innenstadt von einem unbekannten Mann mit einer Frage angesprochen. Direkt im Anschluss schlug ihr der Unbekannte überraschend mit der Faust ins Gesicht und lief davon.

Die Frau stürzte und erlitt durch den Schlag Verletzungen im Gesicht sowie am Knie und einer Hand.

Der Täter ist ca. 180 - 185 cm groß, schlank, 30 - 35 Jahre alt, trug eine dunkle Hose, helle Jacke und helle Mütze und sprach deutsch.

Schon gegen 16.30 wurde in der Crailsheimstraße 12 an der dortigen Bushaltestelle eine 75-jährige Frau von einem Mann angerempelt und umgestoßen. Sie erlitt dadurch starke Prellungen.

Der Täter wird mit 180 cm, ca. 20 bis 30 Jahre alt beschrieben. Er trug eine schwarze Wollmütze und wies eine Ansprache schroff zurück.

Hinweise zu den Delikten nimmt die Polizeiinspektion Ansbach unter der Tel. 0981/9094-121 entgegen.