Am Montagmorgen gegen 7.10 Uhr, befuhr ein 37-Jähriger mit einem Auto die Staatsstraße 2411, Am Kreuzweiher, von der B13 kommend in Richtung Weidenbach.Aus ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum der dortigen Allee. Dies berichtet die Polizei.

Hierbei wurde das Fahrzeug massiv beschädigt.Der Fahrzeugführer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Nürnberger Klinik geflogen. Er zog sich bei dem Verkehrsunfall ein Polytrauma im Brust- und Beckenbereich zu.Lebensgefahr war zunächst nicht auszuschließen.

Das Auto wurde sichergestellt.Der Sachschaden an dem Fahrzeug beläuft sich auf rund 3.000 Euro.