Laut Polizeiangaben nutzten die Unbekannten scheinbar die kurze Abwesenheit der Bewohner zwischen 15:55 Uhr und 16:15 Uhr für ihren Diebstahl. Kurz darauf wurde von Zeugen beobachtet, wie in unmittelbarer Tatortnähe ein schwarzer VW-Phaeton mit slowakischem Kennzeichen wegfuhr.

Dieses Fahrzeug, besetzt mit zwei Männern und einer blonden Frau, wurde wenige Minuten später von einer Videokamera einer Firma beim Vorbeifahren aufgezeichnet. Dieses Bild finden Sie auch im Artikel.

Die Ermittler der Ansbacher Kripo bitten nun Zeugen, die dieses Fahrzeug sehen oder gesehen haben, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden. pol