Wie die Polizei mitteilte, übersah der 86-Jährige beim Abbiegen ein von links kommendes Auto einer 42-Jährigen, die Vorfahrt hatte. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und kamen von der Fahrbahn ab, das Auto des Mannes blieb auf dem Dach liegen. Der Mann wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Fahrerin und die drei Kinder in ihrem Auto im Alter von 2, 12 und 13 Jahren wurden leicht verletzt.