Wie die Polizei in Nürnberg mitteilte, entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.

Eine Frau, vermutlich die Bäuerin, sei bei dem Versuch, die Tiere aus dem Stall zu befreien, gestürzt. Sie verletzte sich dabei leicht. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar.