Die 18-jährige Fahranfängerin war von Wolfersgrün nach Geroldsgrün unterwegs, als sie mit ihrem Kleinwagen auf Höhe des dortigen Wanderparkplatzes von der schneeglatten Fahrbahn abkam, teilte die Polizei in Naila mit.

Das Auto stürzte eine Böschung hinunter und krachte gegen einen Baum, wobei die 18-Jährige in ihrem Pkw eingeklemmt wurde. Um sie aus ihrer misslichen Lage zu befreien musste die Feuerwehr die Karosserie des Wagens komplett zerschneiden.

Mit schweren Verletzungen wurde die junge Frau anschließend ins Krankenhaus eingeliefert. Ihr Auto im Zeitwert von etwa 12.000 Euro hat nur noch Schrottwert.