Die Kröckel Bau steht seit 130 Jahren für Qualität und Kundenzufriedenheit. Ihrem Leitmotto "Wir bauen, um zu begeistern!" ist die Sonnefelder Traditionsfirma treu und stellt dies seit Jahrzehnten immer wieder aufs Neue unter Beweis. Dass die Bauherren mit den Leistungen und der Umsetzung ihres Bauvorhabens mit der Kröckel Bau zufrieden sind, zeigen die vielen Empfehlungsschreiben. Außerdem sind die Bauherren gerne bereit, ihre Objekte anderen Interessierten zur Besichtigung zur Verfügung zu stellen. "Bei der Angebotsfülle ist es für angehende Häuslebauer wichtig, sich selbst von der Qualität und den Ausführungen ein Bild machen zu können. Die Hausbesichtigungen, die wir seit Jahren immer wieder durchführen und die auf großen Zuspruch stoßen, bieten eine ideale Gelegenheit", erklärt Geschäftsführer Klaus Kröckel. Ihm ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit besonders wichtig.

Schließlich stellt der Hausbau einen besonderen und einschneidenden Lebensabschnitt dar.


Von Anfang an gut aufgehoben

Bauherren und solche die es noch werden wollen, sind deshalb beim Sonnefelder Traditionsunternehmen von Anfang an gut aufgehoben, denn von der Idee über die Planung bis zum Bau und der Fertigstellung stehen ihnen kompetente Fachleute zur Seite. "Gerade beim Hausbau ist es wichtig, dass die vielen Arbeitsschritte ineinandergreifen und bei Fragen oder Entscheidungen ein Ansprechpartner für die Bauherren zur Verfügung steht", führt Klaus Kröckel weiter aus. Mit seinem Team nimmt er sich jedem Bauvorhaben so an, als wäre es das eigene. Hinzu kommt, dass seit vielen Jahren mit regionalen Handwerkern verschiedener Professionen vertrauensvoll zusammengearbeitet wird, sodass hinter jedem Projekt Knowhow, Qualität und Kompetenz stecken.

Dabei ist es egal, ob es sich um einen klassischen, modernen oder ausgefallenen Neubau handelt.


Viel Tageslicht

Harmonische Farbakzente des Neubaus werden durch die dunklen Dachziegeln und den hellen Außenputz gekonnt in Szene gesetzt. Durch die Lichtglasausschnitte in den Innentüren zum Flur hin fällt zusätzliches Tageslicht in das Innere des Wohnhauses. Zwischen der Küche und dem lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich wurde eine Schiebetür angebracht, die beide Räume bei Bedarf voneinander trennt und zugleich platzsparend ist. Im Dachgeschoss befindet sich das Schlafzimmer mit separater Ankleide sowie die beiden großzügig zugeschnittenen Kinderzimmer, die ausreichend Platz zum Spielen bieten. Die bodentiefen Fensterelemente sind mit französischen Balkonen versehen.

Sie unterstreichen nicht nur die attraktive Außenansicht, sondern erlauben es, gefahrlos die Fenster lange geöffnet zu halten.


Umweltfreundliche Heizung

Im Obergeschoss ist außerdem das Bad mit großräumiger Dusche, Eckbadewanne und Doppelwaschtisch untergebracht. Der moderne Neubau wird umweltfreundlich mit einer Pelletheizung geheizt. Im Erd- und Dachgeschoss sorgt eine Fußbodenheizung für wohlige Wärme, während im Keller Heizkörper angebracht sind. Um auch bei schlechtem Wetter trockenen Fußes ins Haus zu gelangen, wurde der Zugangsbereich überdacht. Die Doppel-Fertigteilgarage verfügt über eine große Zwischenöffnung in beiden Garagen sowie einer Nebeneingangstüre. ake