• Eierkauf in Supermarkt und Discounter: Jeder Deutsche verbraucht im Jahr 236 Eier
  • Eierkartons werden von Kassierer*innen jedes Mal geöffnet
  • Doch aus welchem Grund prüft das Personal eigentlich die Schachtel?
  • Es geht nicht um die Kontrolle beschädigter Produkte

Um zu sehen, ob die Eier nicht kaputt sind, öffnen viele Supermarkt-Kunden die Schachtel vor dem Kauf. Doch auch an der Kasse macht das Personal den Karton auf und schaut ins Innere. Kunden gehen davon aus, dass die Mitarbeiter nochmals prüfen, ob Eier fehlen oder beschädigt sind. Aber ist das auch der wahre Grund für den Eierkarton-Check an der Supermarkt-Kasse?

Faktencheck: Nicht die Qualität der Eierkartons wird geprüft

Pro Kopf verbrauchten die Deutschen 2019 etwa 236 Eier im Jahr, so eine Statistik des Online-Portals Statista. Besonders häufig kaufen die Verbraucher ihre Eier in Supermärkten und Discountern. An der Supermarkt-Kasse schauen die Kassierer routiniert in den Eierkarton - sie tun dies aber nicht nur, um nur die Qualität der Eier zu überprüfen.

Dieser kurze Check hat noch einen weiteren, ganz anderen Grund: Eierkartons bieten genügend Platz, um kleine Gegenstände zu verstecken - etwa Feuerzeuge, Schokoriegel oder ähnliches. Tatsächlich kontrollieren die Kassierer also beim Blick in den Karton, ob Sie nicht irgendwelche anderen Gegenstände darin versteckt haben, um sie zu stehlen.

Neben einer Qualitätskontrolle der Eier gehört vor allem der prüfende Blick in den Karton zum Job der Kassierer dazu. Das Überprüfen von Eierschachteln ist übrigens erlaubt. Dem Einzelhandel sind bei solchen Kontrollen aber auch Grenzen gesetzt - nicht alles ist gestattet.

Diebstahl im Supermarkt: Taschenkontrollen sind nicht erlaubt

Der Einzelhandel verliert jährlich Millionen durch Ladendiebe. Viele Unternehmen greifen deshalb zu verschiedenen Methoden, um Diebstähle vorzubeugen. Laut der Verbraucherzentrale ist aber nicht alles erlaubt. Dazu zählen beispielsweise auch Taschenkontrollen.

Das bedeutet, dass ein Blick in die Tasche - ohne konkreten Verdacht auf Diebstahl - einen unzulässigen Eingriff in das Persönlichkeitsrecht darstellt.

Dahingegen hat der erlaubte Check des Eierkartons einen Vorteil: Sie können sich sicher sein, dass du unversehrte Eier mit nach Hause nimmst.

Übrigens: Beliebte Eierspeisen und viele andere leckere Rezepte findest du bei unseren Fränkischen Rezepten.


Amazon-Buchtipp: Das Gelbe vom Ei - Huhnglaubliche Rezepte - Kochbuch rund um Hühnchen und Ei

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.