Selbstständiges Agieren als Teil eines internationalen Unternehmens

„Wir arbeiten wie ein regionales Unternehmen mit klassischem Mittelstandscharakter, sind aber Teil des weltweit tätigen Baukonzerns STRABAG AG“, skizziert Tobias Kottara die ZÜBLIN Bau GmbH - Bereich Bayreuth. Die Kernkompetenzen, so der Kaufmännische Bereichsleiter, liegen in den Bereichen Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau. Zusammen mit der STRABAG AG, Direktion Bayern Nord - Bereich Kulmbach -  die sich vor allem auf den Tiefbau konzentriert, ergibt sich so Baukompetenz im Doppelpack.

ZÜBLIN Bau GmbH: langjährige Erfahrung in Hoch-, Ingenieur- und Tiefbau

Der ZÜBLIN-Bereich Bayreuth, der aus der seit 2001 zur STRABAG-Gruppe gehörenden Eberhard Pöhner GmbH hervorgegangen ist, agiert in der Regel in Ober- und Mittelfranken. Im Ingenieurbau erstreckt sich das Ausführungsgebiet auf das gesamte Frankenland, die Oberpfalz sowie die südlichen Teile von Thüringen und Sachsen. Im Schlüsselfertigbau realisiert die ZÜBLIN Bau GmbH - Bereich Bayreuth -  für ausgewählte Schlüsselkunden sogar Projekte in ganz Bayern. Die Kernkompetenzen liegen seit jeher in den Bereichen Hoch-, Ingenieur- und Schlüsselfertigbau. Mit hoch qualifizierten Fachkräften werden für öffentliche Auftraggeber Objekte wie Mehrfamilienhäuser, Seniorenwohnanlagen, Geschäftshäuser, Kliniken, Hallen und Ingenieurbauwerke realisiert.

Zu den spannendsten Projekten, an denen das rund 120-köpfige Bayreuther ZÜBLIN-Team beteiligt war und ist, gehören ohne Zweifel das Friedrichs-Forum am Hofgarten, das Markgräfliche Opernhaus, das Richard-Wagner-Museum sowie die Realisierung von mehreren Seniorenwohnanlagen in ganz Bayern. Weiterhin ist das Unternehmen im Zuge des Ingenieurbaus bereits seit mehreren Jahren maßgeblich an dem Umbau des Autobahnkreuzes Nürnberg-Fürth-Erlangen beteiligt.

STRABAG: Ein Weltkonzern, der auch in der Region verwurzelt ist

Die STRABAG AG, Direktion Bayern Nord - Bereich Kulmbach - ist ebenfalls in der Region verwurzelt. Zum Aufgabenbereich des Traditionsunternehmens, das vor Ort mittlerweile ca. 100 Mitarbeiter beschäftigt, gehören die Erschließung von Gewerbe- und Baugebieten sowie der Straßenbau, der von Autobahnen bis hin zu Gemeindeverbindungs- und Bundesstraßen reicht. Für überwiegend öffentliche Auftraggeber sowie Industrie- und Gewerbekunden hat die STRABAG-Direktion Bayern Nord, - Bereich Kulmbach -  bisher zum Beispiel die Deckensanierung der A9 zwischen Pegnitz und Plech, das Straßensanierungsprogramm Bayreuth, die Erschließung des Sophienkarrees oder die Verkehrsanlagen an der Uni Bayreuth umgesetzt.

Warum eine Karriere bei STRABAG in der Region Oberfranken vielversprechend ist

Um wie geplant kontinuierlich und stabil in der Region wachsen zu können, benötigen die beiden „Mittelständler mit Konzernhintergrund“ vor allem weitere Fachkräfte. Eine Herausforderung, die man nun gemeinsam mit anderen regionalen Unternehmen angehen will. „Unsere Region ist der beste Beweis, dass sich Karriere, Leben im Grünen und bezahlbarer Wohnraum nicht ausschließen. In Zeiten des Fachkräftemangels ist es unerlässlich, diese vielfältigen Möglichkeiten in den Blickpunkt zu rücken, um Menschen für unseren Raum zu begeistern“, betont Nadine Weber, Kaufmännische Bereichsleitung der STRABAG AG, Bereich Kulmbach.

Welche Vorteile STRABAG als Arbeitgeber bietet

Nicht nur der Standort überzeugt! Die beiden Unternehmen haben selbst viel zu bieten: heimatnahe Projektstandorte, modernste Technik, die Arbeitsbelastungen stark reduziert, sowie eine ganze Reihe an Benefits.

Die Vorteile im Überblick:

  • Spannende Aufgaben
  • Ansprechendes Gehaltniveau
  • Betriebsrente
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gute Aufstiegsmöglichkeiten
  • Kostenfrei Wasser und Kaffee
  • Obst- und Gemüsekorb
  • Vergünstigungen bei vielen Händlern und Dienstleistern

Die Bauexperten, die voraussichtlich ab Juni 2020 einen gemeinsamen Sitz in Neudrossenfeld haben werden, legen auch weiterhin einen starken Fokus auf die Ausbildung von jungen Leuten. „Gerade Auszubildenden und Berufseinsteigern können wir und die Baubranche generell viele Vorzüge bieten – wie z.B. spannende Aufgaben und interessante Aufstiegsmöglichkeiten“, so Tobias Kottara.

Zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten bei STRABAG und ZÜBLIN

Die STRABAG AG, Direktion Bayern Nord - Bereich Kulmbach -  sowie die ZÜBLIN Bau GmbH - Bereich Bayreuth - wollen ihre Teams weiter verstärken. Interessiert?

Jetzt bewerben!

Bauleiter Hoch- oder Tiefbau (bei Strabag und Züblin), Techn. Gruppenleiter (bei Strabag), Projektkaufleute (bei Züblin), Poliere, Maurer, Straßenbauer, Stahlbetonbauer und Facharbeiter sowie Interessierte an einer gewerblichen Ausbildung – auch als duales Studium möglich – , die sich für einen Job bei der ZÜBLIN Bau GmbH - Bereich Bayreuth - oder bei der STRABAG AG, Direktion Bayern Nord - Bereich Kulmbach - interessieren, bewerben sich am besten über die zentrale Karriere-Website der STRABAG AG.


Kontakt

STRABAG AG
Direktion Bayern Nord
Bereich Kulmbach

An der Autobahn 8
95512 Neudrossenfeld

Telefon 09203 68980