Irgendwie wird das Geld im Sommer immer knapp: Der nächste Urlaub will gebucht werden, der Balkon soll mit Pflanzen verschönert werden oder es ist einfach Sommersale in den Lieblingsläden. Am Monatsende ist dann meistens kaum mehr etwas übrig und ein schönes Abendessen mit der besten Freundin oder eine Date-Night mit dem Partner bleibt auf der Strecke.

Das heißt aber nicht, dass Sie sich jetzt mit trocken Brot und Wasser begnügen müssen. Wir haben fünf tolle Rezepte für Sie, mit denen Sie jeweils für unter 2,50 Euro pro Person wegkommen und trotzdem ein leckeres Abendessen zu zweit genießen können. Von vegetarischen Gerichten bis hin zu Fleischgerichten, von herzhaft bis süß ist alles dabei.

Leicht und lecker: Cremige Champignon-Rahm-Suppe

Wir finden, eine Suppe als Vorspeise ist immer eine gute Idee - noch dazu, wenn sie schnell, einfach und günstig ist, so wie diese Pilz-Rahm-Suppe.

Zutaten für circa 2 Portionen:

 

  • Zwei Esslöffel Butter
  • Eine Zwiebel
  • Eine Knoblauchzehe
  • Drei Esslöffel Mehl
  • 500 Milliliter Gemüsebrühe
  • 240 Milliliter Sahne
  • 300 Gramm Champignons
  • Salz, Pfeffer

     

    So funktioniert's:

     

    • Zwiebeln, Knoblauch und Pilze schneiden und ein bis zwei Minuten in Butter anbraten
    • Mehl darüber streuen und weitere zwei bis drei Minuten anbraten
    • Mit Gemüsebrühe ablöschen und solange rühren und pürieren, bis keine Klumpen mehr zusehen sind
    • Sahne hinzugeben und je nach Belieben würzen
    • Suppe bei mittlerer Hitze circa fünf Minuten köcheln lassen

    Hier Pürierstab auf Amazon bestellen

     

    Der Klassiker: Flammkuchen mit Speck, Schmand und Frühlingszwiebeln

    Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn: Elsässer Flammkuchen! Übrigens gibt es nicht nur den klassischen Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln, denn die Zutaten können nach Belieben abgeändert werden.

    Das brauchen Sie für 2 runde Elsässer Flammkuchen:

     

    • 200 Gramm Mehl
    • Ein Teelöffel Salz
    • Ein Esslöffel Öl
    • 110 Milliliter Wasser
    • Speck
    • Frühlingszwiebeln
    • Schmand
    • Crème fraîche

     

    So einfach geht's:

     

    • Mehl, Salz, Öl und Wasser zu einem Teig verrühren und möglichst glatt ausrollen
    • Backofen auf ca. 250 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen
    • Teig mit Schmand und Crème fraîche bestreichen und je nach Belieben belegen
    • Ab in den Ofen und nach 10-15 Minuten wieder rausholen

     

    Leckere Pasta: Penne Ratatouille mit Tomatensoße

    Der Klassiker etwas aufgepeppt und dank verschiedenen Gemüsesorten auch nicht gerade ungesund. Super lecker, sättigend und günstig.

    Zutaten für 2 Portionen Pasta:

     

    • 250 Gramm Penne
    • 225 Gramm gehackte Tomaten aus der Dose
    • Eine Zucchini, eine Aubergine, eine Paprika, eine Zwiebel (je nach Belieben)
    • Eine Knoblauchzehe
    • Zwei Esslöffel Olivenöl (alternativ auch Sonnenblumenöl)
    • 40 Gramm Parmesan
    • Salz, Pfeffer (eventuell weitere Gewürze)

     

    So klappt's ganz einfach:

     

    • Pasta in kochendes Wasser geben und circa 10 bis 15 Minuten kochen
    • Zucchini, Aubergine, Paprika, Zwiebel und Knoblauch mit etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten
    • Anschließend die Tomaten aus der Dose hinzugeben und alles gut würzen
    • Mit den Nudeln vermischen

    Gemüsehobel 6 in 1 hier bei Amazon bestellen

     

    Resteküche: Gebratene Kartoffelpüree-Pancakes

    Wer kennt es nicht: Kartoffelpüree oder andere Gerichte sind vom Vortag noch übrig und müssen weg. Eigentlich hat man gar keine Lust, noch mal dasselbe zu essen, allerdings kommt Wegschmeißen auch nicht in Frage. Wir haben die Lösung: Kartoffelpüree-Pancakes. Super einfach und total lecker.

    Zutaten für circa 2 Portionen Kartoffelpüree-Pancakes:

     

    • 500 Gramm Kartoffelpüree
    • Ein Ei
    • Eine Frühlingszwiebel
    • Zwei Esslöffel Mehl
    • 60 Gramm Cheddar Käse
    • Zwei Esslöffel Sour Cream
    • Zwei Esslöffel Öl zum Anbraten

     

    So werden die Pancakes gut:

     

    • Cheddar Käse reiben und mit Kartoffelpüree, Ei und Mehl vermischen
    • Fertigen Teig in gleich große Kugeln und anschließend in 2 Zentimeter dicke Pancakes formen
    • Pancakes in Mehl wälzen
    • Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden
    • Pancakes drei bis vier Minuten goldbraun anbraten und mit Sour Cream und Frühlingszwiebeln garnieren

    Pancake Pfanne jetzt bei Amazon bestellen

     

    Etwas Süßes: Kirschgratin mit Quarkdecke

    Kirschgratin ist nicht nur super günstig, sondern ist auch extrem leicht und schnell zuzubereiten. Alles in allem also ein tolles Gericht als Nachspeise oder als Hauptgericht.

    Diese Zutaten brauchen Sie für 2 Portionen:

     

    • 600 Gramm Kirschen aus dem Glas
    • Ein Päckchen Vanillezucker
    • Zwei Esslöffel Puderzucker
    • Vier Eier
    • 150 Gramm Quark
    • Puderzucker zum Bestäuben

    2 in 1: Auflaufform und Frischhaltedose hier bei Amazon bestellen

     

    So gehen Sie vor:

     

    • Backofen auf höchste Stufe vorheizen
    • Eier trennen und Eigelb mit Vanillezucker schaumig schlagen
    • Ausgepressten Quark hinzugeben und alles verrühren
    • Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben
    • Kirschen in eine Auflaufform geben und mit Quarkmasse bedecken
    • Maximal 5 Minuten in den Ofen und fertig ist der Kirschauflauf

     

    Wir hoffen, wir haben Ihren Geschmack getroffen. Guten Appetit!

    Sie haben für zwei Personen gekocht, aber niemand ist da, um mitzuessen? Finden Sie den richtigen Partner mit inFranken.de und lernen Sie interessante Singles aus Ihrer Nähe kennen.

    * Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.