Bei Amazon gibt es das Sagrotan Healthy Touch Hand-Desinfektionsgel Kamille & Lotus* aktuell für nur 1,75 Euro (Stand: 14.05.2020, 10.45 Uhr). Im Spar-Abo – bei wählbarer monatlicher bis sechsmonatliche wiederkehrende Lieferung – sogar nur 1,66 Euro pro Fläschchen.
 
Der Amazon-Bestseller der Kategorie Erste-Hilfe-Antiseptika & Desinfektionsmittel mit 50 ml ist für unterwegs gedacht. Zum Beispiel nach dem Supermarkt-Besuch, in den Öffis – dort, wo Händewaschen nach dem Berühren von Gegenständen nicht möglich ist.

Sagrotan Healthy Touch Hand-Desinfektionsgel bei Amazon anschauen

Einwirkzeit des Desinfektionsmittels beachten

Bei der Benutzung von Desinfektionsmittel müssen die Hände trocken sein. Nach dem gründlichen Einreiben sollen die Hände nicht mit Wasser abgespült werden.

Wichtig ist es, bei der Verwendung von Desinfektionsmittel, die Einwirkzeiten zu beachten: Das ist Zeitdauer, die benötigt wird, um mindestens 99,9 Prozent der Bakterien, Pilze und Viren abzutöten. Diese Zeit kann je nach Produkt variieren. 

Wenn das Mittel Corona-Viren wie das SARS-CoV-2 bekämpfen soll, achten Sie darauf, ein Desinfektionsmittel zu wählen, dass mindestens "begrenzt viruzid" ist. Diese Mittel helfen nämlich bereits gegen behüllte Viren, wie es das neue Coronavirus ist. Auf die Frage, ob das Sagrotan Handdesinfektionsmittel* auch gegen Viren effektiv sei, antwortrt das Sagrotan-Team bei Amazon: "Das Sagrotan Hand-Desinfektionsgel enthält 63% Alkohol. Somit können wir davon ausgehen, dass auch die Verwendung des Sagrotan Hand-Desinfektionsgel dazu beitragen kann, das Risiko für eine Virusansteckung zu reduzieren."

Zudem sind Desinfektionsmittel nicht ewig haltbar. Deshalb sollte man immer auf das Mindesthaltbarkeitsdatum achten, denn die Mittel können nach dieser Zeit ihre Wirkung verlieren.

  • Die angegebene Einwirkzeit einziehen lassen
  • Mittel mit mindestens begrenzter viruzider Wirksamkeit verwenden
  • Haltbarkeitsdatum beachten

Wann ist Händedesinfektion überhaupt nötig?

Desinfektionsmittel sind für den Einsatz in Krankenhäusern, Kindergärten und Pflegeheimen gedacht. Dort, wo Menschenkontakt unvermeidlich ist. Aber auch dann, wenn man etwa einen Einkaufswagen oder Türklinken anfasst, kann Handdesinfektion Sinn machen.

Am besten fährt man mit regelmäßigem, gründlichem Händewaschen und indem man darauf achtet, sich nicht ins Gesicht zu fassen. Denn das Desinfektionsmittel lässt die Haut rissig werden und auch gutartige Keime und Bakterien, die auf der Haut leben, können so absterben.

Je seltener man also Desinfektionsmittel benutzen muss, desto besser ist das für die Haut. Deshalb sollte man Händedesinfektion nur in Ausnahmefällen verwenden und sich die Hände besser gründlich mit Seife waschen - mindestens 20 Sekunden lang.

Auch interessant: Wie Sie daheim keimfrei bleiben und wann das nötig ist.

Sagrotan Healthy Touch Hand-Desinfektionsgel bei Amazon anschauen


*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.