Vielen Menschen erscheint es unlogisch, dass man beim Gehen in der Schule oder in Restaurants einen Mundschutz tragen muss, auf seinem Platz aber nicht. Im Internet kursieren einige Memes, die die Corona-Regeln ins Lächerliche ziehen und die scheinbare Unlogik verdeutlichen.

Dabei geht es bei den Vorschriften nicht um die Annahme, dass das Corona-Virus nur Personen infizieren könnte, die stehen oder gehen, wie einige Nutzer urtümlich denken. Laut Mimikama geht um die Art und Weise, wie man sich in Räumlichkeiten verhalten sollte, damit die Ansteckungsrate möglichst gering ist.

Sitzen oder Gehen: Macht das Coronavirus Unterschiede?

Bereits bekannt ist, dass sich das Coronavirus über Aerosole in der Luft, die der Mensch beim Sprechen, Husten und Niesen ausstößt, verbreiten kann. Viele Faktoren begünstigen eine Ansteckung über die Luft: Wie beispielsweise kleine, unbelüftete Räume mit vielen Menschen. Wenn die anwesenden Personen auch noch laut reden, singen, schreien oder körperlich schwer arbeiten, können sie vermehrt Viren ausatmen.

Deshalb ist es wichtig, dass sich nicht zu viele Menschen in einem Raum aufhalten, Mindestabstände einhalten und eine ausreichende Lüftung sichergestellt ist. Laut einer Studie kann eine Übertragung durch Aerosole in Schulen, im Büros oder Restaurants zwischen 1,6 bis 3 Meter stattfinden, wenn zwei Menschen miteinander sprechen. In ruhiger Luftumgebung ist dies sogar bis zu 8,2 Meter.

Niedrigere Aerosolkonzentrationen in größeren Entfernungen sind nicht ausreichend, um eine Infektion in beispielsweise Restaurants zu verursachen. Eine ausreichende Belüftung dämmt die Viruslast zudem ein, um eine Infektion zu vermeiden.

Fazit: Masken tragen, wenn Abstand nicht gewahrt werden kann

Beim Gang auf die Toilette in Restaurants oder auf den Gängen in der Schule kann nicht immer ein Abstand von bis zu zwei Metern gewahrt werden, wenn man zwischen den Tischen oder an vielen anderen Personen vorbei laufen muss. Deshalb ist es sinnvoll, eine Maske zu tragen, wenn man sich bewegt.

Mundschutz selber nähen: So einfach geht es.

Tische und Sitzplätze sollten zudem so aufgestellt sein, dass zwischen ihnen ausreichend Platz ist, um eine Übertragung durch einen fremden Tischnachbarn auszuschließen.

Alle Neuigkeiten rund um das Coronavirus erfahren Sie in unserem Ticker.

sh