Die Infektionslage aufgrund des Coronavirus verschärft sich täglich. Für die Deutschen heißt das: Silvester wird dieses Jahr anders gefeiert als gewohnt. Große Silvesterpartys und Treffen sind nicht erlaubt und es gilt ein Feuerwerks- und Alkoholverbot auf öffentlichem Grund. In Bayern gelten diese verschärften Corona-Maßnahmen auch während des Jahreswechsels. 

Silvesterfeuerwerk in Bayern - Was Sie dürfen und was nicht

Während an den Weihnachtsfeiertagen Sonderregelungen galten, gibt es an Silvester und am Neujahrstag keine Ausnahmen der Corona-Maßnahmen. So herrscht auch am letzten Tag des Jahres 2020 ab 21.00 Uhr eine Ausgangssperre. Versammlungen und Ansammlungen sind weiterhin verboten. Eine Übersicht der Corona-Regeln für Silvester 2020 finden Sie hier. 

Für das Silvesterfeuerwerk gilt: Der Verkauf von Pyrotechnik vor Silvester ist bundesweit verboten. Das Mitführen und Abbrennen von Feuerwerkskörpern ist auf publikumsträchtigen Plätzen ebenfalls nicht erlaubt - die einzelnen Kommunen legen solche öffentlichen Plätze fest. 

Aber aufgepasst: Einige bayerische Städte gehen noch weiter und wollen das bundesweit geltende Böllerverbot verschärfen. Im Stadtgebiet Nürnberg soll es an Silvester beispielsweise überhaupt keine Knallerei geben - auch nicht auf Privatflächen. Dann dürfen die Bürger auch nicht auf ihrem Grundstück Pyrotechnik zünden. Die Stadt Bamberg legt hingegen keine zusätzlichen Vorschriften fest.

Ist Kinderfeuerwerk erlaubt?

Der Verkauf von Böllern und Feuerwerkskörpern im Einzelhandel wird an den Tagen vor Silvester also nicht stattfinden. Das Zünden von Pyrotechnik ist auf öffentlichen Plätzen ebenfalls verboten. Einige bayerische Städte weiten das Böllerverbot auch auf private Flächen aus. 

Wunderkerzen jetzt bei Amazon ansehen

Doch ist zumindest Kinderfeuerwerk erlaubt? In ganz Bayern darf weiterhin Kinderfeuerwerk verkauft und genutzt werden. Sie dürfen also ohne Bedenken kindergeeignetes Feuerwerk wie Wunderkerzen oder Knallerbsen beim Rutsch ins neue Jahr verwenden.

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.