Von Hauptgericht über Nachspeise bis hin zu Plätzchen-Gebäck: Wir haben euch ein mehrteiliges Glühwein-Menü zusammengestellt.

Aperitif

Zum Aperitif empfehlen wir einen weißen Glühwein. Er wärmt von innen und bringt weihnachtlichen Geschmack auf die Zunge - und stellt eine leckere Alternative zum roten Punsch dar.

Rezept: Weißer Glühwein selbst gemacht

Hauptspeise

Rinderfilet mit Glühweinsoße - eine tolle Kombination aus Fleisch und Frucht. An Feldsalat und mit Granatapfel und Kirschen ist das Rinderfilet ein potenzieller Kandidat für das diesjährige Weihnachtsessen.

Rezept: Rinderfilet mit Glühweinsauce

Nachspeise

Apple Crumble ist vielen ein Begriff. Doch die leckere Nachspeise aus dem Ofen funktioniert mindestens genauso gut mit Glühwein!

Rezept: Apple Crumble mit Glühwein

Nascherei

Spitzbuben gehören zu den beliebtesten Plätzchensorten der Vorweihnachtszeit. Doch es muss nicht immer die fruchtige Beeren-Marmelade sein, nein auch mit Glühweihn-Gelee schmecken die kleinen Plätzchen:

Rezept: Spitzbuben mit Glühweingelee

Noch mehr Weihnachtsrezepte: