"Klein-Rothenburg" liegt abseits vom Lärm des Alltags am Rande des Steigerwaldes: Prichsenstadt ist ein ganz besonderer Ort, wie schon der Beiname verrät. Der Landgasthof "Zum Goldenen Adler" in Prichsenstadt ist für viele Touristen und Stammgäste das Haus, in dem sie sich wohl fühlen, da hier die Gastgeber herzlich und kompetent sind und mit ihren individuellen Räumlichkeiten zum Verweilen einladen.
Familienfeiern werden vom Landgasthof "Zum Goldenen Adler" gerne ausgerichtet und auch alle anderen Gruppen sind immer herzlich willkommen. "Es bereitet uns große Freude, wenn die Gäste nach der Feier zu uns kommen und ihre große Zufriedenheit zum Ausdruck bringen", sagt Hotelfachfrau Brigitte Bernhard, die Inhaberin des Hauses. Ihr Lebensgefährte Josef Schäfer ist Küchenmeister mit Auszeichnung und beherrscht sein Handwerk. Seine Erfahrungen und sein Wissen gibt er gerne an sein Team weiter. Absolute Sauberkeit und korrekte Abläufe sind für alle im Team selbstverständlich.
Brigitte Bernhard und Josef Schäfer legen großen Wert auf Regionalität und Frische. "Wir kochen noch 'echt', etwas Anderes käme für uns niemals in Frage", betonen sie. "Unser Sauerbraten ist noch selbst eingelegt, die Soßen sind mit Knochen angesetzt und die Rinderkraftbrühe wird geklärt." Die beiden bieten ihren Gästen das, was sie auch selbst essen: ehrliche und frische Küche - ohne Kompromisse!
Herzlichkeit und Freundlichkeit im Service ist dem Team im Landgasthof "Zum Goldenen Adler" wichtig, da sich die Gäste wohl fühlen sollen. "Wir haben immer ein offenes Ohr für unsere Gäste und der eine oder andere Stammgast wird auch mal umarmt", sagt Brigitte Bernhard lachend. "Es entwickeln sich besondere Beziehungen über die Jahre. Das ist etwas Wertvolles und dafür sind wir sehr dankbar!"


Gut zu wissen

Schüler, Studenten und sonstige Interessenten, die sich eine Arbeit im Service-Bereich der Gastronomie vorstellen können oder schon Erfahrung haben, können sich gerne melden.


Spezialitäten zu Ostern

Karfreitag: regionale Fischspezialitäten
Feiertage: Lamm - Tafelspitz - Wild - Kalb - Vegetarisches - Veganes und vieles mehr
Großer Biergarten: Genießen Sie die Oase der Stille
Parken: Die lästige Suche nach einem Stellplatz entfällt, denn es gibt einen Parkplatz direkt am Haus
Ruhetag: Mittwoch ist Ruhetag, werktags Mittagspause von zirka 14.30 bis 17 Uhr