Das alte Laub von Erdbeeren kann man jetzt schon herunterschneiden. Danach sind die Pflanzen besonders empfindlich gegen Trockenheit. Eine Düngung mit Kompost von circa drei Liter pro Quadratmeter baut die Pflanzen mit frischen Blättern wieder auf.


Neupflanzung bei Erdbeeren

Anfang August ist die beste Zeit für eine Neupflanzung. Nach zwei Jahren Standzeit beginnen die Erdbeerbestände mit dem Abbau. Der Standort sollte bei Neupflanzungen immer gewechselt werden. Eine Zwischenpflanzung mit Knoblauch bei alten und neuen Erdbeerbeständen erhöht das Wachstum beider Arten. Außerdem werden Pilzkrankheiten bei Erdbeeren durch diese Mischkultur abgewehrt.