Wo sollte der Weihnachtsstern gekauft werden?

Die beste Qualität der sehr sensiblen Weihnachtssterne kommt aus den Gärtnereien. Pflanzen, die im Freien verkauft werden, oder Sonderangebote, die bei kühlen Temperaturen in Hallen stehen, haben keine hohe Lebenserwartung und sind meist schon erfroren. Auch die Fertigverpackung in Folien über einen längeren Zeitraum tut den Weihnachtssternen nicht gut. Sehr wichtig ist, darauf zu achten, dass die eigentlichen Blüten in der Mitte der Hochblätter, noch geschlossen oder nur wenig geöffnet sind. So ist ein längeres Blühen garantiert.

Der Weg nach Hause

Wenn draußen frostige Temperaturen herrschen, müssen die sehr kälteempfindlichen Weihnachtssterne beim Einkauf für den Transport warm eingepackt werden. Bei einem Kälteschock beginnen die Pflanzen schon nach wenigen Tagen ihre Blätter abzuwerfen.

Der Weihnachtsstern ist sensibel

Um nicht krank zu werden, dürfen die Weihnachtssterne als tropische Pflanzen keine "kalten Füße" bekommen. Die Pflanze kommt ursprünglich aus Südamerika und verträgt weder trockene Hitze, noch kalte Temperaturen. Vor allem die jetzigen Temperaturen unter 10 Grad Celsius sind besonders schädlich. Idealerweise steht der Weihnachtsstern in einem hellen Zimmer ohne Zugluft bei etwa 19 Grad Celsius.

Steht die Pflanze in der Zugluft, kann es zudem noch passieren, dass die Blätter welken oder gelb werden.

An einem zugfreien hellen Fenster ist der Weihnachtsstern also am besten platziert.


Passender Blumentopf für Ihren Weihnachtsstern

Gießwasser und Platz

Das Gießwasser ist vorsichtig zu dosieren und sollte auf jeden Fall immer auf Zimmertemperatur angewärmt sein. Dekorative Übertöpfe sind etwas größer zu wählen, als das Pflanzgefäß. Somit kommt lebenswichtiger Sauerstoff leichter an die Wurzeln. Steine oder Tonscherben auf dem Grund des Übertopfes kann Staunässe mildern.

Übrigens: Weihnachtssterne sind für Menschen und Tiere sehr giftig.

Wo platziert man eine Anthurie richtig?

Neben den Weihnachtssternen und Amaryllen bringen auch blühende Anthurien Leben ins Zimmer und erhellen die dunkle Jahreszeit. Sie wünschen einen hellen Standort. Die Pflanze wird geschätzt wegen ihrer glänzenden grünen Blätter und den farbigen Hochblättern. An dem hellen Kolben befinden sich nämlich, wie auch bei allen anderen Aronstabgewächsen, die eigentlichen kleinen Blüten.

Über unseren Gartenexperten: In drei Jahrzehnten als Kreisfachberater für Gartenbau in Lichtenfels hat Jupp Schröder mit fast jedem Gartenproblem schon einmal zu tun gehabt. Sein Lebensmotto lautet auch heute noch: "Wenn man die nötige Geduld aufbringt, stellt sich der Erfolg von selber ein".

Das bedeutet der Einkaufswagen: Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Im Sinne der Nachhaltigkeit und zur Unterstützung der lokalen Gärtner zeigen wir keine Angebote zu Samen, Setzlingen oder Pflanzen. Bitte nutzen Sie dafür das reichhaltige Angebot und die Fachberatung Ihrer Gärtnerei.