Auf freien Plätzen im Gemüse- oder Blumenbeet kann man jetzt zur Bodengesundung und wegen der schönen Blüten einfach die schnell wachsenden Ringelblumen aussäen. Es eignen sich auch Saatgutmischungen aus robusten und pflegeleichten Sommerblumen.

Diese sehen nicht wunderschön aus, sondern locken eine Vielzahl von Nützlingen in den Garten. Damit wird gleichzeitig ein wertvoller Beitrag zum ökologischen Gleichgewicht geleistet. Bei einer Aussaat bis spätestens Ende Juni kann bei einer artenreichen Samenmischung der Flor bis zum Frost anhalten.

Weitere Tipps zum Garten finden Sie hier