Eltern studierender Kinder haben weiter Anspruch auf Kindergeld, sofern das Kind noch keine 25 Jahre alt ist. Ab sofort kann die Weiterbewilligung der Leistung über das Onlineportal der Familienkasse abgewickelt werden. Das teilt die Bundesagentur für Arbeit mit.

Endet die Schulausbildung des Kindes, schreibt die Familienkasse die Eltern an. Neben den Hinweisen zum weiteren Kindergeldbezug befindet sich in dem Schreiben auch ein Zugangscode für das Online-Portal www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kindergeld.

Dort kann die Studienbescheinigung des Kindes via Upload übermittelt werden. Kindergeldberechtigte, die aktuell noch keinen Studiennachweis für ihr Kind vorliegen haben, können den Zugangscode auch zum Nachreichen der Studienbescheinigung nutzen.

Kindergeld und Co.: Mit diesen Zahlungen unterstützt der Staat die Familien