Berlin
Quiz

Erschreckendes Ergebnis: Mehrheit der Autofahrer scheitert an Verkehrsregeln - hätten Sie's gewusst?

Eine aktuelle Studie des Gebrauchtwagenportals mobile.de hat herausgefunden, dass sich viele Autofahrer nicht genügend mit der Straßenverkehrsordnung auskennen. Demnach konnte nur jeder dritte mindestens vier von sechs Testfragen richtig beantworten. Wie gut kennen Sie sich aus?
Falsches oder fehlendes Wissen kann im Straßenverkehr Leben kosten. Eine Umfrage zeigt, dass sich viele Autofahrer nicht ausreichend auskennen. Symbolfoto: anyaberkut/Adobe Stock

Nach der Theorieprüfung zum Führerschein werden meist einige Verkehrsregeln vergessen. Eine Studie mit über 2.000 Teilnehmern des Portals mobile.de ist nun zu beunruhigenden Ergebnissen gekommen.

Viele Autofahrer überschätzen ihr Wissen

Bei der Untersuchung sollten die Teilnehmer zunächst selbst einschätzen, wie gut sie sich bei der Straßenverkehrsordnung auskennen. Dabei gaben 90% der Teilnehmer an "eher gut" oder sogar "sehr gut" Bescheid zu wissen. Allerdings zeigten die Ergebnisse im folgenden Test, dass sich viele Autofahrer überschätzen: Die Mehrheit der Teilnehmer konnte nur eine bis drei Fragen richtig beantworten.

Lesen Sie auch:

InFranken.de hat die sechs Fragen von mobile.de gesammelt: Wie gut kennen Sie sich noch mit der StVO aus? Finden Sie es heraus:

Gerade die erfahrenen Fahrer sind sich ihrer Sache sicher

Die Ergebnisse zeigen eindeutig, dass sich viele bereits bei grundlegenden Fragen, wie dem Tempolimit auf Landstraßen, unsicher sind. Besonders interessant an der Umfrage ist, dass Führerschein-Frischlinge eher ihre Unwissenheit zugeben als erfahrene Autofahrer.

Sie suchen ein neues Auto? Auf inFranken.de finden Sie ein großes Angebot von Gebrauchtwagen