Bei der theoretischen und praktischen Führerscheinprüfung ist man meist jung - 17 oder 18 Jahre alt. Jahre später hat man sich dermaßen an das Autofahren gewöhnt, dass man sich beinahe keine Gedanken mehr darüber macht.

So gerät einiges an Wissen in Vergessenheit. Hinzu kommt, dass die Fragen der theoretischen Führerscheinprüfung sich über die Zeit verändern und die theoretische Prüfung an neue Gegebenheiten angepasst wird. 

Verkehrs-Quiz: Würdest du heute noch die theoretische Führerscheinprüfung bestehen?

Ob du die theoretische Führerscheinprüfung heute noch einmal bestehen würdest? Finde es mit unserem Verkehrs-Quiz heraus!

Noch mehr Lust auf Rätsel-Spaß? Dann versuche doch noch dieses Quiz: Das knifflige Deutsch-Quiz: Wie gut kennst Du die deutsche Sprache?


Amazon-Buchtipp: Auto leicht erklärt für Fahranfänger

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegenzulassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.