Gefriert Wasser - breitet es sich aus. Das weiß jeder. Zumindest wenn man einmal eine Glasflasche im Eisfach vergisst, wird man schnell bemerken, dass das gefrorene Wasser das Glas sprengt. Doch wie ist das eigentlich im Auto - denn auch hier kommt jede Menge Wasser zu Einsatz.  Was kann beispielsweise passieren, wenn das Wischwasser gefriert? Eins vorweg: Das wird teuer. 

Wie ACE Auto Club Europa Pressebox mitteilt, ist gefrorenes Wasser in Leitungen und Düsen überaus schädlich für jede Art von PKW.  Autofahrer sollten auf jeden Fall dafür sorgen sollten, dass es nicht dazu kommt. Zurückgreifen kann dabei auf einfaches Forstschutzmittel. Das muss kein unnötig teures sein - Frostschutzmittel aus Discountern sei dafür völlig ausreichend. 

Das passiert, wenn die Leitungen im Auto gefrieren

"Ohne Frostschutzmittel können bei den jetzt herrschenden Minustemperaturen Wassertanks und Wasserpumpen von Scheibenwaschanlagen platzen. Sie sind nicht mehr zu reparieren und müssen dann in der Werkstatt teuer ausgetauscht werden", so Walter Fezer, ACE-Kfz-Fachmann aus Stuttgart. Sollten allerdings lediglich nur die Düsen gefroren sein, lassen sich diese mit einem Föhn schnell wieder enteisen. 
Auch wenn Frostschutzmittel im Wischwasser eigentlich gesetzlich Vorschrift ist (§2, Absatz 3a StVO), macht ACE dennoch zusätzlich noch einmal darauf aufmerksam. Lieber ein paar Euro investieren, als später einen teuren Werkstattbesuch bezahlen zu müssen. Außerdem kritisiert der ACE die Wucherpreise mancher Frostschutzmittel und empfiehlt einfach billig bei einem Discounter zu kaufen. Gerade in Wintermonaten seien die Preise bei Tankstellen und Anbietern enorm angestiegen.
 
Bereits gemischte  Frostschutzmittel wären ebenfalls für Autofahrer bestens geeignet. Diese sind laut ACE besser zu handhaben. Käufer müssen nur aufpassen, bis zu welchen Temperaturen der Frostschutz gewährleistet ist. Gerade in den Wintermonaten sollten Autofahrer besonders  vorsichtig sein und kein Risiko eingehen. Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen wie neulich in Ködnitz. 
 
Frostschutzmittel billig kaufen

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.