Backofen ohne Chemie sauber machen - geht das? Eingebranntes Essen und eine Scheibe, die nicht mehr wirklich viel Durchblick bietet: Der Backofen gehört wohl zu den schmutzigsten Orten in den deutschen Küchen und keiner macht ihn wirklich gerne sauber. Das führt allerdings dann dazu, dass das Saubermachen noch weniger Spaß macht, weil sich der Schmutz bei jedem Backvorgang weiter einbrennt. Da greifen viele schnell zur Chemiekeule - doch das muss nicht sein.

Drei einfache Hausmittel, die jeder zu Hause hat, bringen den Ofen schnell wieder auf Vordermann. Im Video zeigen wir, um welche Küchenutensilien es sich handelt und wir mit ihnen der Backofen wieder sauber wird - und das ohne allzu großen Aufwand. Und ist der Ofen dann wieder sauber, dann hätten wir den nächsten Tipp: Leckeres fränkisches Ofengemüse.

Hinweis: Das Video "Backofen säuber: Diese Hausmittel sind besser als Chemie" wurde erstellt und zuerst veröffentlicht von Utopia.de - einfach nachhaltiger Leben. Er wurde von inFranken.de nicht geprüft oder bearbeitet. Kontakt zum Verantwortlichen finden Sie hier. Auf Utopia.de finden Sie zahlreiche weitere Artikel zu einem bewusst gestalteten Lebensstil und nachhaltigem Konsum.