Ende März sollten Fans der kultigen Kiffer-Komödie Lammbock Zeit für einen Kinobesuch einplanen. Denn ab dem 23. März läuft die Fortsetzung Lommbock in den deutschen Kinos an. Premiere feierte die Produktion am 14. März in Köln und am 15. März in Würzburg.


Worum geht es bei Lommbock?

Der Film ist eine direkte Fortsetzung des Klassikers Lammbock von 2001. Allerdings liegen zwischen beiden Handlungssträngen 15 Jahre. Moritz Bleibtreu spielt noch einmal den unverbesserlichen Kiffer und liebenswerten Quatschkopf Kai, der mit Ehefrau Sabine und dem stark pubertierenden Sohn Jonathan immer noch im beschaulichen Würzburg lebt. Kais gammeliger Asia-Lieferservice läuft mehr schlecht als recht. Sein alter Kumpel Stefan (Lucas Gregorowicz) hat längst das Weite gesucht, ist Anwalt geworden und plant jetzt in Dubai eine große Hochzeit mit der steinreichen Geschäftsfrau Yasemin.

Kurz vor der Riesensause ist Stefan noch einmal nach Würzburg gekommen. Die beiden betrieben im ersten Teil den Pizzalieferservice "Lammbock", unter dessen Deckmantel sie mit der speziellen "Pizza Gourmet" Cannabis an ihre Kunden auslieferten. Inzwischen hat Kai die Pizzabude zu einem Asia-Lieferdienst names "Lommbock" umfirmiert.

Die alten Freunde feiern ein Wiedersehen mit vielen Joints, und dann läuft Stefan auch noch seine Jugendliebe Jenny über den Weg. Da kann der Weg zurück in den sittenstrengen Orient verdammt lang werden. Im Vergleich zu seinem unverbesserlichen Vater wirkt Kais Sohn Jonathan wie ein hochseriöser Geschäftsmann.



Sind Schauspieler und Macher des Films gleich geblieben?

Kurz beantwortet: Ja. Christian Zübert führt erneut Regie, Sönke Wortmann leitet wie beim ersten Teil die Produktion. Neben Lucas Gregorowicz (Stefan) und Moritz Bleibtreu (Kai) sind auch die legendären Nebenrollen wieder gleich besetzt worden: Wotan Wilke Möhring spielt erneut den an Tourette leidenden Frank, Antoine Monot Jr. die Figur Schöngeist.



Spielt die Fortsetzung auch in Würzburg?

Auch hier die schnelle Antwort: Ja. Das wird in der Fortsetzung sogar noch deutlicher als im Original: Denn während Lammbock zum Großteil in Köln gedreht wurde, fanden die Dreharbeiten zu Lommbock hauptsächlich in Würzburg und Umgebung statt.



Fun-Facts zur Kiffer-Komödie Lommbock aus Franken

• Beide Filme spielen in Würzburg, weil Regisseur Christian Zübert aus Würzburg kommt. Inzwischen lebt der Filmemacher allerdings in Berlin.
• Der Name "Lammbock" entstand an Anlehnung an den realen Pizzalieferdienst "Lambo" in Würzburg. Vom Cannabis berauscht konnte ein Kumpel des Regisseurs den Namen nicht mehr richtig aussprechen und verwendete stattdessen die Bezeichnung "Lammbock".
• Zu Beginn von "Lammbock" fährt Stefan mit seinem Wagen über die Alte Mainbrücke, obwohl diese seit 1992 nur für Fußgänger zugänglich ist. Vorher fährt er noch stadtauswärts durch die Sanderstraße in Richtung Sanderring - somit genau in die entgegengesetzte Richtung, als er theoretisch fahren müsste. Auch für die Dreharbeiten der Fortsetzung wurde die Würzburger Innenstadt mehrmals gesperrt.
• Lammbock war ebenfalls der Name eines Restaurants in der Würzburger Neubaustraße zwischen 2011 und 2013.
• Frank trägt im ersten Teil eine Jacke des Vfl Volkach - Volkach liegt ungefähr 23 Kilometer Luftlinie von Würzburg entfernt.
• Die Figuren Stefan, Kai und Frank haben jeweils einen eigenen Twitter-Account. Limbo-Franks Account ist zwar der derbste, gerade deshalb allerdings auch der witzigste:


Lommbock: Der Trailer zum Film






Die besten "Lammbock"-Filmzitate

• "Die Coolness muss im Subtext mitschwingen!"
• "Die Leute, die in solche Läden gehen, die studieren Sozialpädagogik und ficken Frauen mit unrasierten Achselhaaren."
• "Dieses Dope, meine Herren, ist kein gewöhnliches Dope. Dieses Dope ist die Deluxe-Version. Dieses Dope ist die Jakobs Krönung des THC."
• "Essig hilft da, Essig hilft." "Wie, Essig? Du meinst Essig? Glaubst du, ich dilletier hier mit irgendwelchen Essigmaßnahmen an unserer Jahresernte herum, oder was? Man, so'n Problem, das muss man seriös angehen."
• "Ey, Ihr Fotzen. Limbo! Scheiße!"
• "MACH!.... Komm, komm ich nehm ihn, gib ihn auf den freien Mann, komm. NUN GIB AB!""Hey... das ist kein Campingplatz hier, wie oft denn noch?!?""Halt´s Maul du scheiss Fotze!"Sachmal... kann dieser Typ eigentlich einen normalen Satz sagen?" "Frank.... Contenance!"
•"Zero-Zero, ganz klar: Kickt mitunter sogar zeitverzögert. Nem Kompagnon von mir ist drei Tage nichts passiert, und dann ist ihm der Teufel erschienen, hat sich vor sein Bett gesetzt und ihn beobachtet. Eine Woche lang, das ist kein Witz."
•Stefan: "Würdest Du Dir von nem Kumpel einen blasen lassen ?" - Kai: "Wenn er hübsch ist!"
•Ärztin:"Haben Sie sich ein Synonym ausgesucht???" Kai:"Mr. Pink!" Ärztin: "Bitte nur ein Wort!" Kai:"Wie ein Wort?" Ärztin:"Ja, rede ich kein deutsch?Ein Wort!" Kai:"Dann Pink!" Ärztin:"Die Frage nach ihren sexuellen Gewohnheiten kann ich mir dann ja sparen!"