Gesünderer Kaffe: 5 Extras für das schwarze Heißgetränk

Von inFranken.de 
Kaffe am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen. Und mit einer extra Zutat vielleicht auch Verdauungsprobleme, hohen Blutdruck oder eine niedrige Libido. Denn es gibt verschiedenen Lebensmittel, die Kaffee um einiges gesünder machen.
  • Extra-Zutaten machen Kaffee deutlich gesünder
  • Stärkung von Körper, Gesundheit und Wohlbefinden 
  • Positiver Einfluss auf Verdauung, Immunsystem oder Libido

Eine ordentliche Portion kurz nach dem Aufstehen, ein paar Schluck nach dem Mittagessen oder ganz klassisch eine Tasse zum Kuchen am Nachmittag. Kaffee ist das beliebteste Heißgetränk der Deutschen. Im Schnitt trinkt jeder hierzulande drei Tassen pro Tag. Daher kann es nicht schaden, den Kaffee mit ein paar Zutaten gesünder zu machen.

Kleine Zutat, große Wirkung: Diese Extras machen Kaffee gesünder

Bekanntermaßen hat Kaffee unter anderem positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Aber mit dem ein oder anderen Extra, wird es sogar noch gesünder. Ob Kurkuma, Zimt oder Maca - diese und weitere Zutaten können das Immunsystem stärken, den Blutdruck senken oder sogar die Libido steigern.